• Kroatien gay friendly

Kroatien

Mit seiner wunderschönen Küste, zahlreichen FKK-Stränden, versteckten Buchten und malerischen Städtchen hat Kroatien viel zu bieten. Die Gegend zwischen Rovinj und Opatija stand immer schon im Ruf, etwas offener und mehr gay-friendly zu sein als der Rest des ansonsten eher konservativ-katholischen Landes, so kommen schwule Touristen aus der Hauptstadt und aus dem benachbarten Slowenien schon seit langem hierher in den Urlaub.

Daneben zeigen örtliche Reiseveranstalter Flagge und veranstalten seit mehreren Jahren schwule Kreuzfahrten im südlichen Dalmatien an. Nur für Genießer!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen