Indien

Das Land des Kamasutras ist ein spannendes Land für den schwulen Reisenden. Indien’s Homo und Trans-Männer (und Frauen) sind immer noch dabei sich die Standards der westlichen Welt zu erkämpfen. Es gibt kaum Gay Bars, und wenn, dann nur an Wochenenden und in großen Städten. Dennoch ist insbesondere Goa ein relaxtes Reiseziel, wo man ausgezeichnet Urlaub machen kann, auch nach einer Rundreise. Es gibt mittlerweile einige gay-freundliche Hotels.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen