"Küste des Lichts" nennt sich dieser wunderbare Landstrich am Atlantik zwischen Gibraltar und portugiesischer Grenze. Von hier kommt der Sherry, hier sind Lipizaner-Pferde und Flamingos zu Hause, aber eben auch immer mehr schwule Urlauber. [button color="primary" size="small" url="/maenner-unterwegs/europa-kanaren/spanien/andalusien-costa-de-la-luz/index.html" target="self"]zu den Reiseangeboten[/button]

Der ideale Ort, die Seele baumeln zu lassen ist das Pura Vida, eine urgemütliche Bungalowanlage für erholungssuchende Gays sowie tolerante Heteros, unter schwuler Leitung und nur für Erwachsene buchbar.